cover2_edited.jpg

PFLANZENFARBEN

sind biologische Tinten aus Wildpflanzen und Küchenabfälle, hergestellt in Österreich.

Seit 2017, beschäftigt mich das Aussehen, die Eigenschaften und den Anwendungsmöglichkeiten den Wildpflanzen in meiner Umgebung intensiv.

Mit der Zeit ist das Färben mit Wildpflanzen auch ein Teil dieser spannen Feld geworden.

Ein wichtiger Aspekt sind mir die Lebendigkeit und Veränderlichkeitder Pflanzenfarben. Aber auch weil sie nachhaltig, natürlich abbaubar und sich in allen Jahreszeiten in spannenden Tönen manifestieren lassen.

 
20201011_171728_edited.jpg

Hier findest Du pflanzliche Tinten aus: 


 Neophyten -

sind die Pflanzen mit Migrationshintergrund. Dazu zählen alle die nach 1492 bewusst oder unbewusst ihren Weg über den Atlantik gefunden haben. Viele davon verbreiten sich invasiv, weshalb sie häufig negativ angesehen werden.


 Küchenabfälle -

das Recycling ist ein grosses Thema in unserer Geselschaft. Küchenabfälle können auch mehr als nur kompostiert werden.


 Wiesenblumen -

Die Transformation der Farben aus den Wiesenblumen und die oft überraschenden Ergebnisse.

Viele davon sind bekannte Färber- und Heilpflanzen.


 Bäume und Sträucher -

Die Kraft der Bäumen habe ich auch in eine Farbenpalette eingepackt.


Mehr über meine Erfahrungen mit den Pflanzentinten findest Du im Blog von der Zeichenfabrik hier:

https://www.zeichenfabrik.at/blog/diy-pflanzenfarben-zum-selber-machen

 
20200831_133455_edited.jpg
cover2_edited.jpg
cover_edited.jpg
20200901_113719_edited.jpg
20191217_200328_edited.jpg
20200817_140133_edited.png
20200806_163238_edited.jpg
20191218_180240_edited.png
20201009_134157_resized_edited.jpg
20201011_171506_edited_edited.jpg
20201013_162544_edited_edited.jpg